Am Samstag, dem 12. September 2020, machten wir die ersten Züge nach dem Lockdown.


Sport, Spaß und Sonne – ein schönes Bild für unseren Verein, der zusätzlich zu Corona auch mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen hat.


Mit dabei waren Ruderkameradinnen und - kameraden der Vereine in Aken, Roßlau und Bernburg. Sie traten in gemischten Teams beim Bootsrennen gegeneinander an. Falk Bolze (RVD) meinte dazu "Dies entspricht durchaus unserem Zusammengehorigkeitsgefühl. Die Athleten aus der Region gehören im Herzen zu einem großen Verein." 


Für das Bootsrennen wurden drei Teams zu je vier Ruderern und einem Steuermann zusammengewürfelt, wobei jedes Team zweimal angetreten und im 500m Sprint gegeneinander gerudert ist. Zurück an Land, wurde um den Sieg beim Tauziehen und einer Ergometer Staffel gekämpft.


Alles in allem war die Bootshausparty trotz der Coronaumstände ein schöner Erfolg, der uns Mut macht, wieder Fahrt aufzunehmen.

Um die Nachwuchsprobleme in den Griff zu bekommen, will der Verein an seinem Erscheinungsbild und der Präsenz arbeiten. 

Wir können also gespannt bleiben. 


Zu den Fotos von diesem schönen Tag geht es hier

 

 

 

      

 

 

 

 

 

 

Aktuelle, z.T. krisenbedingte Beschlüsse des Vorstandes stehen unseren Vereinsmitgliedern hier zur Verfügung:

Download
Beschluss zur vorfristigen Einberufung einer Mitgliederversammlung am 20. Juni
133893.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'013.7 KB
Download
Sperrung BH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 477.5 KB
Download
rauch RVD.pdf
Adobe Acrobat Dokument 494.8 KB
Download
E-Mail LVA MD.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.6 KB
Download
Beschluss JHV 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 244.3 KB
Download
Beschluss Haushalt 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 270.8 KB

Kontakt

Rudervereinigung Dessau e.V.

Tiergarten 3

06842 Dessau-Roßlau

mail: rudervereinigungdessau@gmx.de


Öffnungszeiten

Offenes Bootshaus für alle immer am Donnerstag von 14:30 bis 20:00 Uhr

 

alle anderen Trainingsgruppen nach Absprache mit den Übungsleitern